Mit mynd.bs effizient planen. Und Sie werden Excel schon morgen nicht mehr vermissen.

Während das Pflegepersonal den Gesundheitszustand von Patienten anhand von Vitalparametern beurteilt, verwendet die Einrichtungsleiter*in Kennzahlensysteme, um Aussagen darüber zu treffen, wie „gesund“ ihre Einrichtung ist. Sowohl der Zusammenhang zwischen den einzelnen Kennzahlen als auch die darin enthaltenen Informationen werden jedoch oftmals zu wenig beachtet und für das Ableiten betriebswirtschaftlicher Maßnahmen genutzt. Ein Grund dafür ist oft ein fehlendes ganzheitliches Kennzahlensystem. Individuell gepflegte Excel-Tabellen setzen aufwändige Nebenrechnungen voraus. So müssen bereits vorab wichtige Informationen wie Verwaltungskosten pro Patienten, durchschnittliche Betreuungszeiten etc. aus unterschiedlichen Perspektiven ermittelt werden. Das ist fehleranfällig und zeitraubend. 

Neben Sicherheit und Transparenz wünschen Sie sich eine verlässliche Analyse und Planung sowie ein flexibles Reporting. Unsere Lösung dafür heißt mynd.bs und steht für "Budgeting Solution".



Benutzerfreundlich und leistungsstark konzentriert sich mynd.bs auf die Budgetierung und das Controlling einer Pflegeeinrichtung und erledigt dies effizient und professionell. Eine transparente Verwaltung und Planung sind dabei selbstverständlich. Mit mynd.bs erhalten Sie eine moderne, modulare und datenbankgestützte Softwarelösung, welche mit den aktuellen Microsoft Technologien für die Desktop Entwicklung entwickelt wird.

Durch den Einsatz von mynd.bs kann die Menge an komplexen Informationen strukturiert und jederzeit aktuell ausgewertet werden. Die erhobenen Ist-Daten ermöglichen einen Abgleich mit den geplanten Soll-Daten und bilden somit eine fundierte Entscheidungsunterstützung zur Überprüfung des Erreichungsgrads der übergeordneten Ziele einer Pflegeeinrichtung. Aufwändige Nebenberechnungen oder fehlerträchtige Datenübertragungen gehören der Vergangenheit an.


Wir stellen Ihre optimale Budgetplanung sicher. Nutzen Sie unsere Expertise.

  • mynd.bs ist ein digitales Budgetplanungssystem für Alten- und Pflegeeinrichtungen.
  • mynd.bs macht einer Einrichtungsleitung oder dem Controlling ein schnelles und einfaches Planen von Ressourcen, Auslastungen, Sachkosten und Abschreibungen möglich.
  • mynd.bs verwaltet Stammdaten wie Pflegesätze, Personalschlüssel und Kapazitäten und berechnet Auslastungen und die daraus folgenden Erlöse automatisch.
  • mynd.bs berechnet den Personalbedarf anhand der Auslastungsplanung, dadurch werden Unter- oder Überkapazitäten schnell erkannt.
  • mynd.bs verfügt über ein datenbankgestützte Design, wodurch mehrere Einrichtungen mit den entsprechenden Budgets verwaltet werden können.
  • mynd.bs verfügt über ein Konsolidierungsmodul, wodurch das Controlling oder die Gebietsleitung ihre Einrichtungen zusammen auswerten und vergleichen können.
  • mynd.bs ersetzt ein mühevolles und manuelles Zusammenführen der Budgets über Tabellenkalkulationen.
Wir zeigen, was in uns steckt.

mynd.bs bringt folgende Kernfunktionen mit.

Benutzer- und Gruppenverwaltung

Über die Benutzer- und Grup­pen­ver­wal­tung wird der Zu­griff auf Funk­tio­nen und Ob­jek­te (z.B. Ein­rich­tun­gen) ein­ge­schränkt. Eben­so er­fol­gen die Ver­ga­be von Rech­ten über Grup­pen­zu­ord­nun­gen sowie die Li­zenz­ver­wal­tung auf Be­nut­zer­ebe­ne hier.

Stammdatenverwaltung

Über die Stammdatenverwaltung werden die Kernfunktionalitäten von mynd.bs gesteuert. Unterschiedliche Einstellungen wie beispielsweise Dienstarten, Altersvorsorge, Tarifverwaltung können von Benutzer*innen in der Stammdatenverwaltung durchgeführt werden.

Reporting

Mithilfe der Kernfunktion Reporting können Sie verschiedene Auswertungen für Ihr Budget ziehen. Der Export nach Excel Word oder PDF ist mit einem Klick möglich.

Schnittstellenframework

Mit Hilfe des integrierten Schnittstellenframeworks kann ein Datenaustausch zwischen mynd.bs und einer Finanzbuchhaltungssoftware erfolgen. Eine Anpassung der Schnittstellen erfolgt durch myndsoft.

Einrichtungsverwaltung

Damit der Geschäftsbereich stationäre Pflege genutzt werden kann, ist die Anlage von Einrichtungen notwendig. In jeder Einrichtung können Stammdaten wie z. B. Personalfaktoren, Personalschlüssel, Darlehen oder Pflegesätze verwaltet werden.

mynd.bs. Ihre Möglichkeiten im Überblick.

Nehmen Sie nur das, was Sie wirklich benötigen. Mit mynd.bs bieten wir Ihnen ein modulares Planungssystem. Ergänzt werden unsere Kernfunktionen durch den Geschäftsbereich für stationäre Pflege, womit Sie Ihren alten Excel-Dateien "Lebewohl" sagen können. Aber das ist noch nicht alles: mynd.bs kann jederzeit um Funktionen wie Konsolidierung, Planbilanz oder Mittelfristplanung erweitert werden.


Software macht Spaß. Wenn alles im Blick ist.

Dashboard. Alles im Überblick.

Das Dashboard ist der Einstieg in mynd.bs. Das Dashboard bietet der Benutzer*in einen Überblick über aktuelle Kennzahlen wie Erträge und Aufwände, dabei kann der Überblick bis auf ein einzelnes Budget gelegt werden. Eine integrierte Aufgabenverwaltung ermöglicht Einrichtungsleitungen und Controlling noch enger zusammen zu arbeiten. Diese Art der Kollaboration reduziert die Kommunikation via E-Mail.

Software macht Spaß. Unsere auf jeden Fall.

Geschäftsbereich Stationäre Pflege. Vollstationär, teilstationär und Kurzzeitpflege.

Mit dem Geschäftsbereich „Stationäre Pflege“ können vollstationäre und teilstationäre sowie Kurzzeitpflege budgetiert werden. Dies erfolgt entweder in einem gemeinsamen Budget oder in getrennten Budgets. Die folgenden Funktionen stehen in einem Budget zur Verfügung.


  • Auslastungsplanung
  • Personalverwaltung
  • Sachkostenverwaltung
  • Kreditplanung
  • AfA und Sonderposten

Software macht Spaß. Weil Ihr Budget ein Zuhause braucht.

Einrichtungsverwaltung. Ihr Unternehmen ganz digital.

In der Einrichtungsverwaltung werden sämtliche relevante Informationen gepflegt, die für die strukturelle Basis eines Bugdets relevant sind. Hierzu gehören Sachkonten, Kostenstellen, Kapazitäten, geplante Auslastungen, Personalfaktoren, Personalschlüssel, Pflegesätze und vieles mehr. All diese Informationen bilden die Grundlage für die betriebswirtschaftliche Planung der Einrichtung. Für jede erfasste Einrichtung können im folgenden Planungsprozess beliebig viele Budgets zugeordnet werden.

Sie sind Experte auf Ihrem Gebiet und wir sind es auf unserem. Uns verbindet ein gemeinsames Ziel, Pflege besser zu machen. Darum sprechen wir regelmäßig mit unseren Kunden über neue Anforderungen. Nur so können wir unsere Produkte kontinuierlich verbessern.

Arthur Klippenstein
Softwareentwickler und IT-Projektleiter
myndsoft GmbH

Arthur Klippenstein

Software macht Spaß. Darum greifen wir auf langjährige Erfahrung zurück.

Erweiterung Mittelfristplanung. Planung und Vergleich über mehrere Jahre.

Mithilfe der Mittelfristplanung können Budgets einer Einrichtung über mehrere Jahre geplant und verglichen werden. Über einen integrierten Planungsbereich können vorgegebene Werte direkt in den Budgets angepasst werden, ohne die Budgets einzeln öffnen zu müssen.


  • Anpassungsassistent für Personalkosten
  • Steigerung der Sachkosten nach Vorgabewert
  • Rekursive Aktualisierung der Budgets
  • Automatische Auswertung der nächsten fünf Jahre

Software macht Spaß. Unsere Kunden bestätigen das.

Erweiterung Konsolidierung. Das Ergebnis aller Budgets.

Mithilfe der Konsolidierung können mehrere Budgets zusammengefasst und ausgewertet werden. Dabei kann mit wenigen Klicks das Ergebnis aller Budgets konsolidiert werden.


  • Vergleich mehrerer Budgets untereinander
  • Auswertung der Gesamterträge
  • Auswertung nach HGB
  • Überblick über laufende Kredite
  • Auswertung des geplanten Personals

Sie möchten wissen, ob mynd.bs auch etwas für Sie ist?

Das finden wir schnell heraus. Fragen Sie uns einfach alles, was Sie wissen möchten.


Kontaktieren Sie uns
Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.